Herzlich willkommen.....     

auf der Homepage der Ortsgemeinde Mudenbach.


Ich möchte Sie als Ortsbürgermeisterin hier recht herzlich willkommen heißen, um ein wenig auf unseren Seiten zu verweilen. Hier können Sie sich über unsere Gemeinde informieren und sich ein eigenes Bild über unseren Ort und seine Bewohner machen.

Mudenbach ein Ort mit nahezu 750 Einwohnern liegt fast mittig zwischen der Stadt Hachenburg (Westerwaldkreis) und der Stadt Altenkirchen (Kreis Altenkirchen).

Gerne begrüßen wir Sie auch persönlich in unserer Ortsgemeinde. Möchten Sie spontan mit uns Kontakt aufnehmen, so bietet Ihnen das Kontaktformular hierzu die Gelegenheit.


Ihre Christa Hülpüsch
Ortsbürgermeisterin

 

=================================================================

Neuigkeiten auf unserer Seite! (bitte gewünschten Link anklicken)

=================================================================

 

Gottesdienste Kirche Kroppach u. Hachenburg im Internet

an Himmelfahrt wird es wieder einen Gottesdienst aus der Kroppacher Kirche geben. Ihr findet ihn auf der Homepage: www.kirchengemeinde-kroppach.de

Zu Pfingsten wird es einen Gottesdienst aus der Region geben. (Ev. Kirchengemeinden Alpenrod, Altstadt, Hachenburg und Kroppach)

Auch der wird auf unserer Homepage zu sehen sein.

 

Ulli Weller - Pfarrdiakonin

 

=============================================================================

 

Aktuelles

Aktuelles
Aus Gründen der aktuellen Situation sind mit Weisung zum Ende vergangener Woche auch in den Ortsgemeinden Spielplätze, Sportstätten, öffentliche Räume (DGH und Grillhütte) bis auf weiteres geschlossen. Wenn auch mit der gestrigen Entscheidung der Landesregierung noch keine vollständige Ausgangssperre angeordnet wurde, so ist doch die Begrenzung ernst zu nehmen und einzuhalten, um die Verbreitung der Coranaviren deutlich zu reduzieren.


■ Liebe Mitbürger an dieser Stelle wiederholt die Bitte zur Unterstützung in dieser besonderen Situation von älteren und nicht gesunden Mitbürgern sowie Familien mit Betreuungsproblemen ihrer Kinder: Wer in der Lage ist z.B.beim Einkauf, oder der Betreuung von Kindern zu unterstützen bzw. auszuhelfen, möge dies doch im Rahmen seiner Möglichkeiten dem betreffenden Personenkreis anbieten. Hierüber würde sich sicher jeder Betroffene sehr freuen. Die Kindertagesstätten und Schulen in Rheinland-Pfalz sind aus Gründen der hohen Anzahl von Infizierten seit dem 16. März bis zum Ende der Osterferien  geschlossen.

Infos hierzu auf der Homepage der Landesregierung:

corona.rlp.de oder https://  www.rlp.de/de/buergerportale/informationen-zum-coronavirus/schulen-und-kitas/ oder aktuelles zum Coronavirus (SARS-CoV2), via Infotelefon des Kreisgesundheitsamtes Montabaur:
02602 124-567. Werktags von 8:00 bis 18:00 Uhr, am Wochenende von 10:00 bis 16:00 Uhr.

 

 

==============================================================

 

Betrifft Datenschutz

Liebe Homepage-Besucher, nach den neuen Datenschutzbestimmungen ist es kaum noch möglich, Fotos zu veröffentlichen, es sei denn, jeder einzelne gibt seine Zustimmung schriftlich. Das ist für mich ein zu großer Zeitaufwand.

 

Es tut mir daher leid, dass ich hier keine ungenehmigte, ausführliche Berichte incl. Fotos veröffentlichen kann.

 

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Thiel

 

=====================================================================

 

Räuber - Tickets

 

Hier finden Sie die Tickets-Vorverkaufstellen.

Die Tickets sind ab sofort auch in Mudenbach bei Bäckerei Müller erhältlich.

 

====================================================================

 

Räuber - Tickets online

https://www.ticket-regional.de/events.php?mysearchEventtype=Gemeinde%20Mudenbach

 

Tickets online bestellen auf www.ticket-regional.de/mudenbach, über die tel. Hotline 0651 / 97 90 777, Montag bis Samstag 9.00 bis 20.00 Uhr, oder an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen, z. B. bei:     

 

Die Tickets sind ab sofort auch in Mudenbach bei Bäckerei Müller erhältlich. 

 

Wäller Buchhandlung, Wilhelmstraße 45, 57610 Altenkirchen,                                                               

MSM Foto-Team + Werbung, Am Mühlrain 1, 56470 Bad Marienberg,                                        

Buchhandlung Mankel Muth, Bahnhofstraße 11, 57518 Betzdorf,                                               

Hähnelsche Buchhandlung, Wilhelmstraße 21, 57627 Hachenburg,                                       

Buchhandlung Reuffel, Löhrstraße 92, 56068 Koblenz,                                                                           

Ticket-Service Lahnstein, Stadthallenpassage, 56112 Lahnstein,                                                          

Ticket-Zentrale, Bahnhofsplatz 2, 65549 Limburg,                                                                           

Buchhandlung Reuffel, Bahnhofstraße 20, 56410 Montabaur,                                                                

GIG-Concerts, Alte Schlossstraße 20, 56566 Neuwied,                                                                    

Bürobedarf Peter Bikowski, Hauptstraße 63a, 56477 Rennerod,                                                 

EuroTicketStore, Hauptmarkt 4b (EG-Haupteingang Siegerlandzentrum), 57076 Siegen,                  

LOGO Bücher + Mehr, Bahnhofstraße 4, 56457 Westerburg,                                                         

Annelieses Weyerbusch, Kölner Straße 3, 57635 Weyerbusch,                                                

Buchhandlung Mein Buchhaus, Bahnhofstraße 6, 56422 Wirges,                                                              

der buchladen, Maarstraße 12, 57537 Wissen/Sieg

 

====================================================================

 

 

Neuigkeiten April 2020

Geburtstage im Mai - Wir gratulieren!
Herzliche Glückwünsche den Mitbürgerinnen
und Mitbürgern,  die im Monat Mai  
ihren Geburtstag feiern.
11.05.    Helmut Noll, OT Hanwerth,             74 Jahre
21.05.    Gisela Steinebach, Mudenbach,      82 Jahre
Wir freuen uns mit den Jubilaren und wünschen
für den weiteren
Lebensweg viel Glück, Gesundheit und Wohlergehen!

Diebstahl auf dem Friedhof
Wie  in der letzten Ausgabe des Inform kundgetan wurde an einem Erdgrab eine Abdeckplatte entwendet. Inzwischen fand diese Abdeckplatte den Weg aufs Grab zurück. Gut so!

Erinnerungen
-Im Bereich des Grabfeldes der Wiesengräber müssen die Grabplatten geräumt werden, nur so kann der Gemeindearbeiter ungehindert den notwendigen Mäharbeiten nachkommen. Um Beachtung wird gebeten.
-Hier noch einmal die Betriebszeiten für Rasenmäher & Co
In Wohngebieten gilt ein Betriebsverbot von 20:00Uhr – 7:00Uhr und in der Mittagszeit von 13:00 bis 15:00Uhr. An Sonn-und Feiertagen gilt ein ganztägiges Betriebsverbot.
Für motorbetriebene Freischneider, Laubsammler, Motorsense &Co sind die Betriebszeiten auf 9:00 – 13:00 Uhr und 15:00 – 17:00Uhr weiter eingeschränkt. Im Sinne eines respektvollen Umgangs in mit seinen Nachbarn hält sich wohl jeder gerne an diese Einschränkungen.

Whatsappgruppe „Mudenbach hilft“
Wie schon im Sonderblatt der Informausgabe zu Ostern mitgeteilt, wurde die Whatsappgruppe „Mudenbach hilft“ gegründet. Hier kann Hilfe angeboten, oder um Unterstützung angefragt werden.
Für die Aufnahme in diese Gruppe bitte hierzu eine Whatsapp an die 0171 6559679 senden und Anfragen auf Unterstützung, oder auch für Hilfsangebote, senden. Diese Gruppe ist für Helfer und Hilfesuchende gedacht. Wer nicht über Whatsapp verfügt meldet sich bitte unter der angegebenen Handynummer und teilt seine Anfrage oder Angebot telefonisch mit. Herzlichen Dank an alle, die sich bisher angeboten haben!

 

===================================================================

 

Schulkinder und Jugendliche - aufgepasst

Schulkinder und Jugendliche aufgepasst: Eure Meinung ist gefragt.


Wenn ihr Ideen habt, was euch in der Ortsgemeinde an Angeboten für euch fehlt, oder euch etwas so gar nicht gefällt, dann schreibt mir (oder eure Eltern) doch eine Email. Rückmeldung ist garantiert! 

E-Mail senden an: christa.huelpuesch@web.de

 

===============================================

 

E-Tonne


Die Ortsgemeinde verfügt seit Anfang 2019 über eine E-Tonne. Über diese Tonne können Kleinst-Elektroartikel entsorgt werden. Die Tonne steht im Gemeindehaus und ist während der Sprechstundenzeit frei zugänglich.

 

 

Christa Hülpüsch, Ortsbürgermeisterin

 

===================================================================

 

Zum Öffnen bitte den Link im Vorschaukasten anklicken

(gewünschten Link anklicken)

 

==================================================================

 

2020-Fotos Familie Süß - Räder - Enders

Lothar und Gerd Süß um 1959

2020 - Fotos Familie Süß - siehe unter Home ---> Damals und Heute oder direkt unter diesem Link:

 

Link: 2020-Fotos_Familie_Süß - Räder - Enders aus Hanwerth.html

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________________

 

1920-21 - Vor hundert Jahren-Strom von der Farrenau

1920 - vor hundert Jahren - Strom von der Farrenau

 

1920 - Strom in Mudenbach - siehe unter Home ---> Chronik Pulverfabrik oder direkt unter diesem Link:

 

Link: 1920 - Strom in Mudenbach

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________________

 

1945 - 26. März - Kriegsende: was geschah damals in Mudenbach

Bombensplitter - gefunden von Helmut Jung

 

1945 - 26. März - Was geschah in Mudenbach am 26. März 1945? - siehe unter Home ---> Chronik 2. Welkrieg oder direkt unter diesem Link:

 

Link: Was geschah in Mudenbach am 26. März 1945?

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________________

 

2020-03-Pulverstampfmühle - Modell - Teil 1

 

2020-03-Modell Pulverstampfmühle Teil 1 - siehe unter Home ---> 750-Jahr-Feier oder direkt unter diesem Link:

 

Link: Modell Pulverstampfmühle

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________________

 

2018-Mudenbacher Lied- und Gedichtgut

 

2018 - Mudenbacher Lied- und Gedichtgut siehe unter Home oder direkt unter diesem Link:

 

Link: Mudenbacher Lied- und Gedichtgut

 

 

 

_______________________________________________________________________________________

 

2020-05-06 Foto des Monats Mai und Juni

 

Der Wied-Wasserfall bei Borod - Foto: R. Thiel 2015

 

====================================================================