Schneechaos 2009, 2010 und 2011

Nach den starken Schneefällen im Februar und März 2010 folgten ab Mitte Dezember weitere Schneefälle und sorgten dafür, dass es im gesamten Deutschland nach 31 Jahren wieder mal weiße Weihnachten herrschten - und das mit ausreichenden Wintersport-Schneehöhen.

 

Dieser taute Anfang Januar mit folgenden starken Regenfällen schnell wieder weg und sorgte für Hochwasser an allen Flüßen, so auch an der Wied unterhalb Hanwerth.

 

Siehe dazu eine Extra - Bericht: Hochwasser im Januar 2011 unterhalb Hanwerth

 

Fotos vom Schneechaos: R. Thiel

 

Achtung: ein Video von einer Mudenbacher Ortsdurchfahrt wurde von einem Unbkannten gefilmt und bei YouTube ins Netz gestellt, suche dazu nach "Schneevideo Mudenbach"! Schade, dass sich die anschließenden Filmausschnitte mehrmals wiederholen, so dass das Video eigentlich nur etwa bis zur Häfte interessant ist.