Erinnerung an Emanuel Graf von Walderdorff
Eine kleine Begebenheit Mudenbachs mit dem Grafen

 

Emanuel Graf von Walderdorff verstarb kurz nach seinem 81. Geburtstag im Juli 2015

Im Jahr 2014 hatte ich eine Anfrage von Emauel Graf von Walderdorff aus Molsberg bei Wallmerod. Er war beim Info-Sammeln für seinen Beitrag für die Chronik von Molsberg (900 Jahre Molsberg im Jahr 2016) auf den Bericht über die Enstehung der Wasserversorgung in Mudenbach gestoßen. Den sehr ausführlichen Bericht von Karl Schmidt hatte ich dort veröffentlicht. Diese Brunnengeschichte zeigt den Ausbau der Wasserversorgung in unserem Dorf. So oder ähnlich fand er wohl in vielen Westerwaldgemeinden statt, wahrscheinlich auch in Molsberg.
Graf Walderdorff bat um Übernahme verschiedener Passagen aus der Brunnengeschichte von Karl Schmidt, die ich ihm dann sendete und zur Veröffentlichung in seinen Niederschriften genehmigte und freigab.

In unserer Homepage hat er im Gästebuch einen entsprechenden Dank hinterlassen!

Sein Beitrag wird zu lesen sein im Buch „900 Jahre Molsberg“, welches Ende des Jahres 2015 erscheint.

Ein Auszug aus seinem Wirken wurde in der Rhein-Zeitung veröffentlicht. Mit freundlicher Genehmigung der RZ ist diese Seite vom 30. Juli 2015 abgebildet.

 

 

 

Hier die Anfrage von Graf von Walderdorff:

Vorname: Emanuel
Name: Graf v. Walderdorff
Straße/Nr.: Schlossstr. 17
PLZ/Ort: 56414 Molsberg
Emailadresse: graf@walderdorff.de
Mitteilung: Wir feiern 2016 das 900jährige Bestehen der Ortschaft Molsberg und wollen in der Ortschronik auch etwas über die Wasserversorgung schreiben. Dabei fand ich den Artikel von Karl Schmidt aus 1976. Er wäre geeignet für eine Einleitung zur Brunnenversorgung allgemein im Westerwald so auch für Molsberg.
Ich würde mich freuen, wenn Sie mir antworten können.
Mit freundlichem Gruß Graf Walderdorff.


Antwort:
Herr Graf von Walderdorff, im Anhang sende ich Ihnen zusätzlich die PDF-Datei. Sie können natürlich auszugsweise aus der Niederschrift von Karl Schmidt zitieren.

Gruß
Rainer Thiel

 

Gästebucheintrag (siehe Gästebuch)

Kommentar von Graf Walderdorff |15.05.2014

Sehr geehrter Herr Thiel, es war sehr freundlich von Ihnen, uns bei der Recherche zu den Brunnen in der Molsberger Chronik 2016 zu helfen. Wir hoffen, dass wir einen guten Beitrag zur Wasserversorgung unserer Gemeinde verfassen können.


Mit freundlichem Gruß Graf Walderdorff.