2018-Heiligabend Krippenspiel

 

Auch in diesem Jahr wieder ein Krippenspiel unserer Jüngsten. Dargeboten wird ein musikalisches Krippenspiel innerhalb des Gottesdienstes an

 

Heiligabend in der ev. Kirche in Mudenbach, Beginn 17:00 Uhr,

 

unter dem Motto:

 

Friede sei mit Euch!

 

Fotos und Videos: Rainer Thiel

 

Mitwirkende:

Gerne möchten wir die Mitwirkenden am Krippenspiel vorstellen:

 

Gesamtleitung von Pfarrdiakonin Ulrike Weller, für Proben und zur Aufführung wurde die ev. Kirche in Mudenbach zur Verfügung gestellt.

 

Idee des Krippenspiels: Frau Ulrike Weller und Herr Carlo Hummer,

 

musikalische Begleitung: Carlo Hummer mit den Kindern Fenja und Nathan.

 

Unterstützung bei Proben und an Heilig Abend: Ulrike Weller.

 

Regie, Bühnenbild, Textanpassung, Souffleuse: Juliane Gatz.

 

Erzählerin der Weihnachtsgeschichte: Ellen Winter

 

Unterstützt wurde die Vorbereitung und Ausführung auch von Janine Schmitz.

 

All diese Vorbereitung, Proben, Gestaltung und Ausführung geschah mit der Mitarbeit des ganzen Teams und soll hiermit besonders erwähnt werden, auch jene, die hier namentlich nicht genannt sind.

 

Die Darsteller waren:

Josef: Kim, Maria: Edda Louisanne, Wirt: Lisa, Wirtin: Fenja, vier Engel: Leonie, Jasmin, Emmi, Emily, fünf Hirten: Leonie, Marlon, Linus, Luis, Nick, Flötenspiel: Leonie

 

Musikalische Gestaltung: Keyboard: Calo Hummer, Cello: Fenja, Drummachine und Xylophon: Nathan,

 

Leitung Gesang: Ulrike Weller, Ellen Winter

 

An dieser Stelle im Namen der Gemeinde ein herzlicher Dank für den so liebevoll gestalteten Gottesdienst am Heilig Abend in der Mudenbacher Kirche.

Es war ein so eindrucksvoller Gottesdienst der das Herz mit Freude und Dankbarkeit erfüllte. Es hätte stimmungsvoller nicht sein können. Die Weihnachtsgeschichte von vielen Kindern spielerisch dargeboten und instrumental unterstützt war von den begleitenden Erwachsenen hervorragend vorbereitet und in Szene/Spiel umgesetzt.

 

Ein herzlicher Dank an alle Mitwirkenden, im Besonderen an alle Kinder. Es war soooo schön!

 

■ Nachlese Gottesdienst von Heilig Abend...weil es so schön war.


Spät, aber von Herzen, kommt jetzt (geschuldet der begrenzten, aber notwendigen, Anzahl der jeweilig zu veröffentlichen Fotos im Inform), ein Foto vom Gottesdienst am Heilig Abend. An dieser Stelle wiederholt ein herzliches Dankeschön an Diakonin Weller und an alle so wunderbar Mitwirkende. Der Gottesdienst bleibt sicherlich unvergessen!

 

Christa Hülpüsch, Ortsbürgermeisterin