Abteilung Gymnastik

Die heutige Abteilung Gymnastik bildete sich aus der 1965 ins Leben gerufenen Gymnastikgruppe des SV Borod-Mudenbach. In Mudenbach bestand eine Damen-Gymnastikgruppe seit 1977, die sich regelmäßig zur Fitness und zum gesellschaftlichen Austausch in der alten Schule trafen. Erwähnt wurde diese Gruppe auch in einer Fernsehreportage des Südwestpunks1979. Geleitet wurde diese Gruppe u. a. von Christa Weiler und anschließend von Gerlinde Nilges.

Seit 1990 trainiert Ulla Hahn aus Hanwerth die Gymnastikgruppe in Sachen Frauen-Fitness.
Neue Wege der bewussteren Lebensweise waren dann die Grundlage zum Beginn der neuen Abteilung Gymnastik, welche dem SV Borod-Mudenbach und der SG IBM angegliedert ist.

Diese neue Abteilung leiten ab 2001 Ellen Winter und Ulla Hahn, später ergänzt durch Carmen Kuhn-Vetter mit weiteren Angeboten.
Zum Beginn waren es noch 2x 10 Stunden Rückenschule als ein kompl. Satz zur Förderung der richtigen Haltung und rückenschonenden Anwendung im täglichen Leben. Dieser Block von 2x 10 Stunden wurde dann in regelmäßigen Abständen wiederholt.
Dies alles entwickelte sich dann sehr positiv weiter und ging dann später über in die allgemeine Wirbelsäulengymnastik incl. praktischer Anwendung im Alltag.
Durch seine Vielfältigkeit verbunden mit einem anspruchsvollen Programm ist dieses Training als Ausgleichssport shr zu empfehlen.
Neumitglieder sind immer willkommen und werden umgehend integriert. Auch zum Schnuppertraining ist jeder gerne eingeladen.

 

Im Angebot von Carmen Kuhn-Vetter Tel. 02688 8557:

Step-Arobic Dienstag 18:30 - 19:15 Uhr
anschließend BBP von 19:15 - 19:45 Uhr


Wirbelsäulengymnastik (gemischt):
Ellen Winter, (Mudenbach); Tel. 02688 8645
Ulla Hahn, (Mudenbach/Hanwerth) Tel. 02688 674
donnerstags von 18:30 bis 19:45 Uhr, Grundschule Borod

Frauen-Fitness:
Ulla Hahn, (Mudenbach/Hanwerth); Tel. 02688 674
dienstags von 20:00 bis 21:15 Uhr, Grundschule Borod

 

 

Weitere Sportangebote des SV Borod/Mudenbach, Stand 01. Mai 2015

Auszug aus Inform vom 24. April 2015