Brunnenfest in Hanwerth - 2011

Der Dorfbrunnen in Hanwerth wurde nach Klärung der Wasserrechte von einem unansehnlichem Ort in Eigenleistung der Hanwerther Bürger in einen Ort der Begegnung und der Muse verwandelt. Hier ist der optisch schöne Mittelpunkt von Hanwerth, an dem jetzt auch äußerlich ansprechende Feste veranstaltet werden können.

 

Am 28. Mai 2011 wurde die Anlage unter Beteiligung vieler Bürger bei gewohnt gutem Essen und Trinken eingeweiht. Bürgermeister Wolfgang Perti lobte die gemeinsame Anstrengung vieler Hanwerther und deren gute Arbeit bei der Brunnen-Erneuerung besonders hervor und wünschte dem Treffpunkt "Brunnen" viele Besucher.

 

 

Die Fotos zeigen die Wandlung von einem idyllischen Ort 1995 über die unansehnliche Gestaltung bis zur neuen Anlage 2011 bzw. 2012.

 

Zurück