Gartenstraße-2016-Abschnitt 3 vom 27.02.2016

 

 

Die Arbeiten in der Gartenstraße sind nach der Winterpause zwischenzeitlich wieder angelaufen.


Im dritten und letzten Bauabschnitt - beginnend an der Einmündung in den Dörneweg bis oberhalb der Bäckerei Müller - werden zurzeit die Kanal- und Wasserleitungen einschließlich der Hausanschlüsse verlegt. Danach wird in diesem Abschnitt der Ausbau der Straße mit den erforderlichen Angleichungsarbeiten auf den Anliegergrundstücken durchgeführt. Zum Schluss erfolgt dann die Fertigstellung der Straße mit dem Einbau der bituminösen Deckschicht auf der gesamten Straßenlänge.


Seitens der Verbandsgemeindeverwaltung und der Verbandsgemeindewerke sind wir zusammen mit der Ortsgemeinde darum bemüht, die verbleibenden Bauarbeiten in Abstimmung mit den betroffenen Anlieger genauso weitgehend reibungslos durchzuführen, wie das erfreulicherweise bisher in den ersten beiden Bauabschnitten gelungen ist.

 

Christa Hülpüsch, Ortsbürgermeisterin

 

Zurück