Luftaufnahmen-2011

Von seinem Rundflug am 06.11.2011 über Mudenbach stellte Ulrich Hammer aus Mudenbach die folgenden Fotos zur Verfügung.

 

Vielen Dank!

 

Luftaufnahmen 2008 - Rundflug über Mudenbach

Es sollten eigentlich gute Luftaufnahmen werden von Mudenbach, aber sie fielen meiner Unerfahrenheit, der leicht ruppigen Winde und meiner ungenügenden fototechnischen Ausrüstung zum Opfer.
 
Am 19. Oktober 2008 Oktober startete ich mit Reiner Meutsch vom Siegerland-Flugplatz einen Rundflug über unsere Verbandsgemeinde, insbesondere jedoch über Mudenbach und Hanwerth, die wir mehrfach bei tiefstehender Abendsonne überflogen.
Das nächste Ziel war Kroppach, das wir in Augenschein nahmen. Über Stein-Wingert, Marienstatt, Müschenbach und Hachenburg ging es dann wieder zurück.

Es bereitete mir viel Freude, mit Reiner Meutsch zu fliegen, der mir dieses Erlebnis auf seine typisch-unkomplizierte Art trotz seiner knapp bemessener Freizeit ermöglichte. Mit seiner schnellen 2-motorigen Maschine war er ein sicherer und informativer Pilot, der mir zudem die Technik des Fliegens ein wenig näher brachte.
Dafür möchte ich mich auch auf diesem Wege noch mal bei ihm bedanken.

Einige Fotos möchte ich trotzdem veröffentlichen, auch wenn keine Top-Qualität herausgekommen ist.

 

Fotos: Rainer Thiel

Fotos vom Rundflug-2008

Ulrich Hammer aus Mudenbach hat zufällig meinen Flug mit Reiner Meutsch verfolgt und die folgenden Fotos vom Boden aus geschossen. Für die Zusendung möchte ich mich bedanken!

Luftaufnahmen 1986 u. 1997

Hier siehst Du Luftaufnahmen Mudenbachs (Gesamtansicht) aus dem Jahre 1986.
Im Anschluss daran werden die einzelnen Dorfteile aus dem Jahr 1997 gezeigt. Bereits hier sieht man die baulichen Veränderungen des ca. 10 Jahre-Abstandes zwischen den Aufnahmen.

Gegenüber der heutigen, aktuellen Bebauung sind dann wiederum die Baulücken deutlich zu erkennen.

Einen guten Überblick bietet auch GoogleEarth, wobei auch hier zu beachten ist, dass die Bilder nicht auf neuem Stand, sondern größtenteils aus dem Jahre 2004 sind. Es kann auch sein, dass zum Teil die Bildqualität nicht optimal ist.

Wir werden versuchen, in Abständen von ca. 10 Jahren durch Luftaufnahmen Veränderungen deutlich zu machen.