Gruppe SeniorenAKTIV

Das Treffen am 06. Februar 2013 war wieder ein Erfolg für alle Teilnehmer. So macht auch das Organisieren eines solchen Nachmittages Freude.

Wir möchten hier einen Teil der möglichen Aktivitäten der Senioren vorstellen, die bei den gemeinsamen Treffen im Dorfgemeinschaftshaus erfolgen.

 

Zum Zuge kommt meist ein Vorleser, der ein paar interessante Geschichten darbringt. Um die körperliche Fitness zu stärken, folgt der Gymnastikteil - meist im Sitzen. Heute waren zum Beispiel Übungen angesagt mit dem Terraband. Anschließend ging es über in Konzentrations- und Koordinationsübungen. Das meiste sieht leicht und spielerisch aus, erfordert aber volle Konzentration - natürlich werden bei solchen Übungen auch oft die Lachmuskeln beansprucht.

 

Vor dem Kaffeeklatsch mit Kuchen und entspannter Unterhaltung sind aber noch ein paar Spielerunden auf dem Stundenplan. Diese abwechselungsreichen Spiele, zum Beispiel altbekannte und neue Brettspiele, werden mit Eifer und Freude angenommen.

 

Bestimmt gehen alle mit guter Laune, entspannt und Vorfreude auf den nächsten Spieletag nach Hause.

 

Ich habe die Fotos mal versucht, sie in dieser Reihenfolge zu sortieren.