2017-09-Ausflug nach Rüdesheim

Ende September war es wieder soweit. Unter Leitung von Karl Erich Klöckner war ein Ausflug nach Rüdesheim angesagt, an dem 35 Personen teilnahmen. Mit MESO und dem stets hilfsbereiten Fahrer Karl-Heinz ging es Richtung Rhein. In Rheinnähe hatten wir dann unterwegs ein gut organisiertes, leckeres und reichhaltiges Frühstück. In St. Goarshausen stiegen wir auf den Schaufelraddampfer "Goethe". Erst war es noch recht angenehm, später kam der Regen. Aber am Zielort Kaub war es dann zumindest wieder trocken. Per Bus fuhren wir hoch zum imposanten Niederwalddenkmal.

 

Per Seilbahn ging es dann für die meisten runter nach Rüdesheim, der Rest mit dem Bus. Unten suchten wir uns individuell erst einmal Cafés auf. Später war da ein Streifzug durch die Drosselgasse Pflichtprogramm mit Aufenthalt in einer der vielen urigen Kneipen.

 

Abgerundet wurde dieser schöne Tag auf der Rückfahrt mit einem Abendessen im historischen Landhotel Studentenmühle in Nomborn bei Montabaur.

 

Wir hatten, bis auf das teilweise ungünstige Wetter, wieder eine schöne, unterhaltsame und gut geplante Tour, was auch durch Beifall auf der Heimfahrt kundgetan wurde.

 

Fotos: Rainer Thiel

 

Zurück