Jahreshauptversammlung des SV Borod-Mudenbach

17.01.2014, 19:30 Uhr, im Gasthaus “Zur Linde” in Mudenbach

 
Zu Beginn der Versammlung begrüßte der erste Vorsitzende Jürgen Petry die zahlreichen Mitglieder,

Übungsleiter, Trainer und den Vertreter der Sportfreunde aus Ingelbach. Sein besonderer Gruß galt

dem Ehrenvorsitzenden Günter Knecht und den beiden Bürgermeistern Volkmar Gäfgen aus Borod und

Wolfgang Petri aus Mudenbach.

Nach der Begrüßung folgte der Bericht des Geschäftsführers Günther Burkl. Dieser erinnerte an die

größeren Veranstaltungen im vergangenen Jahr, so zum Beispiel an den Tag des Mädchenfußballs und

die Vereinsvertreterversammlung des Sportkreises Westerwald. Einen leichten Anstieg gab es bei den

Mitgliederzahlen.

Es folgte der Bericht des Kassierers Lothar Süß, der von Rücklagen für Investitionen im nächsten

Jahr berichten konnte.

Jugendleiter Patrick Metzler erklärte den Anwesenden, dass zur Zeit 16 Jugend-Teams in einer JSG

am Spielgeschehen teilnehmen. Davon sind 12 Jungen- und 4 Mädchen-Mannschaften. Insgesamt

unterstützen 14 Betreuer und Mannschaftstrainer die Jugendarbeit im Verein. In seinem Bericht

erwähnte er besonders die C-Jugend, welche die vierte Runde im Rheinland-Pokal erreichte.

Ellen Winter und Carmen Kuhn-Fetter für die Sparte Gymnastik/Stepp-Aerobic zeigten sich zufrieden

mit der Teilnahme an ihren Übungsstunden. Gleichzeitig bemerkten sie jedoch dass noch Platz für

Neueinsteiger besteht.

Winfried Betz berichtete über die Mädchen-Mannschaften. Zurzeit nehmen 37 aktive Spielerinnen am

Spielgeschehen teil. Besonders erwähnte er die Kreis-Meisterschaft der D-Jugend-Mädchen. Weiterhin

berichtete er von den zahlreichen Aktivitäten im Jahre 2013.

 

Der Trainer unserer Seniorenabteilung, Volkmar Bitzhöfer, erklärte der Versammlung seinen Abschied

zum Saisonende. Gleichzeitig zeigte er sich überzeugt, dass noch viel Substanz in der 1.

Mannschaft steckt.

Björn Birk, als SG Fußball-Abteilungs-Leiter konnte die Verpflichtung von zwei neuen

Spielertrainern für die neue Saison bekannt geben.

 

Die anschließenden Neuwahlen ergaben folgendes Ergebnis:

 
1. Vorsitzender Jürgen Petry, 2. Vorsitzender Klaus Scholz.

1. Geschäftsführer Ingo Etzbach, 2. Geschäftsführer Tobias Schmidt.

1. Kassierer Lothar Süß, 2. Kassierer Rainer Becker

Abteilungsleiter Fußball: Volkmar Bitzhöfer, Stellvertreter Wolfgang Schmidt

Jugendleiter: Patrick Metzler

Als Beisitzer wurden gewählt: Jürgen Habermann, Eike Scholz und Sascha Eichelhardt

Als Kassenprüfer für die nächsten 2 Jahre wurden Volkmar Gäfgen und Wolfgang Petri gewählt.

Ehrenamtsvorsitzender bleibt Günter Knecht.

 

Zum Schluss bedankte sich der Vorsitzende Jürgen Petri beim  scheidenden Geschäftsführer Günther

Burkl mit einem Präsent. Des Weiteren bedankte er sich bei den beiden Bürgermeistern von Borod und

Mudenbach, die stets ein offenes Ohr für die Belange des Sportvereins haben.

 

Bericht: Günther Burkl

 

 

Zurück