DFB-Ehrenamtsuhr für Petra Bieler

 

Große Ehrung für Petra


Bei der Jahressitzung der Ehrenamtsbeauftragten des Fußballkreises Westerwald/Sieg in Gehlert wurde Petra Bieler, Ingelbach, die Ehrenamtsuhr des DFB verliehen. Die Verleihung wurde vorgenommen vom Ehrenamtsbeauftragten des Fußballverbandes Rheinland, Jörg Ehlen (Lüxem), unterstützt vom Vorsitzenden des Fussballkreises Westerwald/Sieg Friedel Hees (Weitefeld) und Hans-Werner Rörig (Gelehrt), Kreisehrenamtsbeauftragter.


Petra war über 20 Jahre Betreuerin der 1. Mannschaft der SG Ingelbach/ Borod-Mudenbach. Sie hat sich um alles gekümmert, was mit dieser Funktion verbunden ist: Kontakt mit dem Schiedsrichter, Ausfüllen des Spielberichtsbogens, Wasserversorgung während des Spiels und in der Pause, Sprints über das Feld, um verletzte, angeschlagene Spieler zu versorgen, Zuspruch bei kleinen Wehwehchen, Einsammeln der Trikots zum Waschen und vieles andere mehr. Petra war stets zur Stelle, bei jedem Punkt- und Freundschaftsspiel, bei jedem Wetter.

Sie hat sich diese besondere Auszeichnung verdient.

 

Die Sportfreunde Ingelbach und die SG Ingelbach/Borod-Mudenbach bedanken sich bei Petra für ihren langjährigen und verdienstvollen Einsatz.

 

Claus Weber (Ingelbach)

 

 

Zurück