Geschichte ab 1990 - Fusion mit Ingelbach

Fusion zur Spielgemeinschaft mit Ingelbach im Jahr 1990:

Wegen fehlendem Spieler-Nachwuchs wurde mit Ingelbach im Jahr 1990 eine Spielgemeinschaft mit Sportfreunde Ingelbach ins Leben gerufen unter dem Namen SG Ingelbach/Borod-Mudenbach.

Abteilungen im einzelnen:

Fußball:
Senioren: Spielgemeinschaft mit Ingelbach;
Jugend:   Spielgemeinschaften mit Ingelbach, Kroppach, Berod-Wahlrod und Lautzert

1. Mannschaft (zur Zeit Kreisliga C), Spielertrainer Sebastian Grollius, Spielertrainer Alexander Schneider
(Aufstieg von Kreisliga C in B 1998, Abstieg in C 2001, Aufstieg in B 2006, Abstieg in Kreisliga C 2015)
2. Mannschaft (Kreisliga D)

Alte Herren, Betreuer: Klaus Scholz, (Mudenbach) Tel. 02688 8544

Die Seniorenmannschaften spielen in einer Spielgemeinschaft mit den Sportfreunden Ingelbach.

Die 1. Mannschaft schaffte den Aufstieg in die B-Klasse wieder mal im Jahr 1998, der Abstieg folgte aber bereits im Jahr 2000.
Wiederum den Aufstieg schaffte unsere Mannschaft dann im Jahr 2006. Der Abstieg in Kreisliga C erfolgte dann im Jahr 2014.

Spielberichte und weitere aktuelle Informationen können auf der Homepage der SG Ingelbach/Borod-Mudenbach eingesehen werden: http://www.sgibm.de/
 
Folgende Sportarten werden angeboten:
Fußball Senioren, Alte Herren, Jugend
Nordic Walking
Gymnastik Frauen
Gymnastik Rückenschule

Frauen & Mädchenfussball: Sascha Eichelhardt
AH-Fussball: Klaus Scholz

Gymnastikleiterinnen: Ulla Hahn, Carmen Kuhn-Fedder und Ellen Winter

Schiedsrichter: Günther Orthey, Julian Claesgens


Jugendfußball: Jugendleiter: Sascha Eichelhardt
Von den Bambinis bis zur A-Jugend sind wir in allen Jugendklassen vertreten und zwar als Spielgemeinschaft mit den Vereinen Spfr. Ingelbach, FSV Kroppach und SC Union Berod-Wahlrod.
 
Hier sind wiederum die Eltern angesprochen und eingeladen, mit ihren Kindern eine oder mehrere Trainingseinheiten zu besuchen, um den Kids den Spaß am Fußball näher zu bringen.
 
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mädchenfussball:
 
Besonders erwähnenswert ist die intensive Arbeit von Kerstin und Winfried Betz aus Mudenbach, welche die beiden Mädchenmannschaften D und C betreuen und trainieren in Zusammenarbeit mit mehreren freiwilligen Helfern. Die Mädchenmannschaft D wurde 2013 Kreismeister, siehe dazu eigenen Bericht.
 
Nachtrag: Kerstin Betz wurde 2013 1. Vorsitzende des SV Borod-Mudenbach. Sie verstarb infolge einer schweren Krankheit im Jahr 2015. Der SV wird Kerstin ein ehrendes Andenken bewahren und spricht ihrer Familie ein von Herzen kommendes Beileid aus.
 

Für Interessierte (Mädchenfussball):    Homepage: MSG-Borod-Mudenbach - Mädchenmannschaften

SV Borod-Mudenbach / Ingelbach / Kroppach
B-Juniorinnen: Sascha Eichelhardt · Nisterstraße 3 · 57629 Heimborn
D-Juniorinnen: Detlef Hartnack  · Kölner Straße 6 · 57614 Wahlrod · Tel. 02680 98 92 91
E-Mail: post@msg-borod-mudenbach.de

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Informationen und auch Fotos der Mannschaften bitte folgenden Links bzw. Homepages entnehmen:
SV Borod-Mudenbach: http://www.bor-mud.de/ oder/bzw.
SG IBM: http://www.sgibm.de/

Mädchenmannschaften: MSG-Borod-Mudenbach - Mädchenmannschaften

Zurück