Wiedwanderung im Juli 2014

Bei drückend heißem Sommerwetter starteten wir unsere Wanderung von der Krambergsmühle. Als Gast schloß sich ein Wanderfreund aus Mündersbach an. Über den alten Bahndamm der Kleinbahn ging es über Höchstenbach durch den schattigen Wald fast immer unmittelbar an der Wied entlang bis zu einem Holzsteg über die Wied. Dort an diesem idyllischen Platz gab es die erste verdiente Pause.

Auf der anderen Wiedseite ging es dann über Wied, Höchstenbach und den alten Bahndamm wieder zurück zur Krambergsmühle, wo wir die Wanderung mit einen gemütlichen Abschluß beendeten.

 

Anfang September wird voraussichtlich die nächste Wanderung stattfinden, zu der jeder herzlich eingeladen ist, ebenso auch Gastwanderer, die Freude an Bewegung und Unterhaltung haben. Vorgesehen ist eine Tour am Tierpark in Marienberg.

 

Treffpunkt für Fahrgemeinschaften ist dann wieder um 14 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus in Mudenbach.

 

Fotos: Rainer Thiel

 

 

Zurück