Die erste Wanderung 2015 führte uns wieder einmal um die östliche Hälfte unserer Gemarkung. Bei gutem Wanderwetter gingen wir immer in der Nähe der Gemarkungsgrenze und beendeten die halbe Runde gemütlich bei Kaffee und Kuchen bei Heims.

 

Anfang Mai ist die Westumwanderung geplant.

 

Zurück