Diese Wanderung am Tag der Deutschen Einheit hatte etwas Besonderes. Mit insgesamt 24 Wanderfreunden war es die größte Gruppe, die seit Bestehen im Sommer 2012 gewandert ist.

Ein wenig länger als berechnet war die leichte Wanderung. Es ging über Hanwerth (hier boten uns Liesel und Gerd als kleine Überraschung ein Schnapserl für die weitere Wanderung an), Laad, Hattert bis Oberhattert, dann links ab durch Wiesen und Felder am Hartenberg vorbei zurück zum wohlverdienten Abschluss bei Heims.

Für die sehr gute Beteiligung möchte ich mich bedanken!

Rainer Thiel

 

Fotos: R. Thiel

 

 

Zurück