Wanderung im Februar-Dreifelderweiher

Der Wettergott war uns hold. Bei gutem trockenem Winterwetter umwanderten wir den Dreifelderweiher. Wieder hatten wir eine gute Truppe von insgesamt 14 Leuten zusammen. Es gab ständig wechselnde Gesprächspartner, so dass immer Neuigkeiten ausgetauscht wurden.

Zum Abschluss belohnten wir uns selbst mit Kuchen, Kaffee und anderen Getränken im Haus am See am Campingplatz.

 

Zurück