2018-Wanderung im Mai

Anfang Mai bei bestem Wetter wanderten wir mit insgesamt 15 Wanderfreunden unter der Führung von Hans-Artur Schütz vom Parkplatz in Marienstatt die kleine ca. 6 - 7 km Runde Richtung Nister Mühle. Dort konnten wir Nachwuchsreiter beim Training bestaunen und überquerten anschließend die Nister.

 

In dieser Mühle fand übrigens Konrad Adenauer ein Versteck vor den Nazis. Seine Frau musste dieses aber notgedrungen verraten, denn die Nazis fragten, ob sie an der Gesundheit ihrer Kinder interessiert sei. Erstaunlicher Weise kam Konrad Adenauer ohne größeren Schaden zu nehmen aus dieser Sache wieder raus und wurde später unser erster Bundeskanzler.

 

Schweißtreibend ging es hoch zum Streithausener Wald und anschließend einen langen Abstieg wieder runter mit Ziel Biergarten im Marienstatter Brauhaus. Somit fand auch diese schöne Wanderung einen würdigen Abschluß.

 

Fotos Hans-Artur Schütz, Rainer Thiel

 

Zurück